Touren (Liste)

25. November 2021
  • Season Opening im Stubaital

    25. November 2021 - 28. November 2021  

    Season Opening im Stubaital
    Tourenart: Ski Alpin, Snowboard
    Gemeinschaftstour
    Termin:Do. 25.11.-So. 28.11.2020

    Anforderungen Kondition ●●●
    Tourenhöhe: B

    Leitung/Koordination: Jan Müller
    Kontakt 0178/2843069, _mueller_jan@web.de,

    Unterkunft: Alpengasthof Bärenbad, Neustift im Stubai Kosten HP: 150€
    Skipass: regulär 144€, -9% Gruppenrabatt wenn die Anzahl der Teilnehmer genügt
    Buskosten: Referenz 2019, 2150€/Anzahl der Teilnehmer Ggf. Fahrgemeinschaften
    Gesamtkosten: Referenz 2019, 400€/Person

    Beschreibung:

    Skiiiiiiii foahrn!!!

    Wir fahren in das schöne Stubaital zum Saisonstart. 
    Bis hoch auf 3210m geht es für uns.
    Mit seinen 26 Liftanlagen und der 3S Eisgratbahnen bietet das größte Gletscherskigebiet Österreichs für jedes Niveau etwas. Auf den insgesamt 36 Abfahrten, leicht bis anspruchsvoll, wird jeder seine liebste Abfahrt finden. Wer zum „Powdern“ abseits der Pisten möchte, findet auch hier ideale Bedingungen. Schneesicherer von Oktober bis in den Juni hinein. 
    Auf dem Gletscher kann man sicher seine Kondition testen. Wer hier noch nicht an seine Grenzen kommt, kann die 10km lange Abfahrt der Bergstation Wildspitz bis ins Tal hinunter genießen.
    Zahlreiche Einkehrmöglichkeiten laden zum Genießen der Aussicht ein. Zum Beispiel liegt die Dresdnerhütte unweit der Liftstation und ist zu Fuß als auch mit Ski zu erreichen.

    Wir sind mit zahlreichen Trainern/Fachübungsleitern Ski unterwegs.
    Wer also, neben dem Spaß auf der Piste, auch noch an seiner Skitechnik feilen möchte kann dies individuell in Absprache tun. 
    Ein klassisches Kursprogramm, im Sinne eines Skikurses, ist nicht vorgesehen. 

    Wir fahren in Kooperation mit dem Skiclub Rimbach, mit denen ich seit einigen Jahren immer wieder unterwegs bin.
    Hiermit wird der Bus und die Unterkunft entsprechend ausgelastet und die Kosten werden für alle minimiert.

    Unsere Unterkunft ist für gewöhnlich nur durch uns belegt und richtet sich dahin nach unseren Bedürfnissen.
    Essenzeiten und Angebot der Speisen wird entsprechend abgestimmt und auf uns ausgerichtet. 
    Skikeller, Schuhheizer und alles was es für den gemütlichen Abend bedarf ist vorhanden. 

    Der Bus, sofern wir dieses Jahr einen bekommen, COVID19 stellt hier noch ein ? In den Raum, wird die ganze Zeit im Gebiet sein und uns ins Skigebiet bringen. 
    Nach Absprache der Rückfahrzeit, am Morgen, werden wir nach einer genüsslichen Runde Après-Ski an der Mutterbegalm abgeholt.
    Sollten wir nicht mit einem Busunternehmen reisen können, bilden wir Fahrgemeinschaften.

    Teilnehmerzahl: ggf bedingt durch Beschränkungen im Bus. Kann noch nicht definiert werden. Teilnahme nach Anmeldereihenfolge 
     
    Vorbesprechung: Wenn nötig wird ein Treffen organisiert, sonst Email/WhatsApp

26. November 2021
  • Season Opening im Stubaital

    25. November 2021 - 28. November 2021  

    Season Opening im Stubaital
    Tourenart: Ski Alpin, Snowboard
    Gemeinschaftstour
    Termin:Do. 25.11.-So. 28.11.2020

    Anforderungen Kondition ●●●
    Tourenhöhe: B

    Leitung/Koordination: Jan Müller
    Kontakt 0178/2843069, _mueller_jan@web.de,

    Unterkunft: Alpengasthof Bärenbad, Neustift im Stubai Kosten HP: 150€
    Skipass: regulär 144€, -9% Gruppenrabatt wenn die Anzahl der Teilnehmer genügt
    Buskosten: Referenz 2019, 2150€/Anzahl der Teilnehmer Ggf. Fahrgemeinschaften
    Gesamtkosten: Referenz 2019, 400€/Person

    Beschreibung:

    Skiiiiiiii foahrn!!!

    Wir fahren in das schöne Stubaital zum Saisonstart. 
    Bis hoch auf 3210m geht es für uns.
    Mit seinen 26 Liftanlagen und der 3S Eisgratbahnen bietet das größte Gletscherskigebiet Österreichs für jedes Niveau etwas. Auf den insgesamt 36 Abfahrten, leicht bis anspruchsvoll, wird jeder seine liebste Abfahrt finden. Wer zum „Powdern“ abseits der Pisten möchte, findet auch hier ideale Bedingungen. Schneesicherer von Oktober bis in den Juni hinein. 
    Auf dem Gletscher kann man sicher seine Kondition testen. Wer hier noch nicht an seine Grenzen kommt, kann die 10km lange Abfahrt der Bergstation Wildspitz bis ins Tal hinunter genießen.
    Zahlreiche Einkehrmöglichkeiten laden zum Genießen der Aussicht ein. Zum Beispiel liegt die Dresdnerhütte unweit der Liftstation und ist zu Fuß als auch mit Ski zu erreichen.

    Wir sind mit zahlreichen Trainern/Fachübungsleitern Ski unterwegs.
    Wer also, neben dem Spaß auf der Piste, auch noch an seiner Skitechnik feilen möchte kann dies individuell in Absprache tun. 
    Ein klassisches Kursprogramm, im Sinne eines Skikurses, ist nicht vorgesehen. 

    Wir fahren in Kooperation mit dem Skiclub Rimbach, mit denen ich seit einigen Jahren immer wieder unterwegs bin.
    Hiermit wird der Bus und die Unterkunft entsprechend ausgelastet und die Kosten werden für alle minimiert.

    Unsere Unterkunft ist für gewöhnlich nur durch uns belegt und richtet sich dahin nach unseren Bedürfnissen.
    Essenzeiten und Angebot der Speisen wird entsprechend abgestimmt und auf uns ausgerichtet. 
    Skikeller, Schuhheizer und alles was es für den gemütlichen Abend bedarf ist vorhanden. 

    Der Bus, sofern wir dieses Jahr einen bekommen, COVID19 stellt hier noch ein ? In den Raum, wird die ganze Zeit im Gebiet sein und uns ins Skigebiet bringen. 
    Nach Absprache der Rückfahrzeit, am Morgen, werden wir nach einer genüsslichen Runde Après-Ski an der Mutterbegalm abgeholt.
    Sollten wir nicht mit einem Busunternehmen reisen können, bilden wir Fahrgemeinschaften.

    Teilnehmerzahl: ggf bedingt durch Beschränkungen im Bus. Kann noch nicht definiert werden. Teilnahme nach Anmeldereihenfolge 
     
    Vorbesprechung: Wenn nötig wird ein Treffen organisiert, sonst Email/WhatsApp