Tourenprogramm

Auch in 2022 werden viele interessante Touren in der Sektion angeboten. Die Ausbildungs-, Führungs- und Gemeinschaftstouren mit feststehenden Terminen sind im Kalender zu finden. Sie stehen auch in der Gesamtübersicht unten, zusammen mit den bisher nur mit einem ungefähren Zeitraum geplanten Veranstaltungen.


Unsere Touren als Kalender

4. Juni 2022
  • Klettersteigtage Montafon (Österreich)

    4. Juni 2022 - 6. Juni 2022  

    Klettersteigtage Montafon (Österreich)

    (Führungstour)

    Datum: Samstag 4. Juni – Montag 6. Juni

    Kondition: *

    Felstechnik: :  M

    Tourenhöhe: b

    Leitung: Jennifer Preißer

    Kontakt : mountain.soul.info@gmail.com

    Telefon/WhatsApp: 0157/57098858

    Kosten: Fahrtkosten, Übernachtung, Verpflegung, ggf. Seilbahnkosten

    Beschreibung: Klettersteigtage im Montafon, Begehen von mittelschweren bis schweren Klettersteigen

    Teilnehmerzahl: max. 6

    Anmeldeschluss: 31. März 

    Vorbesprechung: per Mail / Telefon

5. Juni 2022
  • Klettersteigtage Montafon (Österreich)

    4. Juni 2022 - 6. Juni 2022  

    Klettersteigtage Montafon (Österreich)

    (Führungstour)

    Datum: Samstag 4. Juni – Montag 6. Juni

    Kondition: *

    Felstechnik: :  M

    Tourenhöhe: b

    Leitung: Jennifer Preißer

    Kontakt : mountain.soul.info@gmail.com

    Telefon/WhatsApp: 0157/57098858

    Kosten: Fahrtkosten, Übernachtung, Verpflegung, ggf. Seilbahnkosten

    Beschreibung: Klettersteigtage im Montafon, Begehen von mittelschweren bis schweren Klettersteigen

    Teilnehmerzahl: max. 6

    Anmeldeschluss: 31. März 

    Vorbesprechung: per Mail / Telefon

6. Juni 2022
  • Klettersteigtage Montafon (Österreich)

    4. Juni 2022 - 6. Juni 2022  

    Klettersteigtage Montafon (Österreich)

    (Führungstour)

    Datum: Samstag 4. Juni – Montag 6. Juni

    Kondition: *

    Felstechnik: :  M

    Tourenhöhe: b

    Leitung: Jennifer Preißer

    Kontakt : mountain.soul.info@gmail.com

    Telefon/WhatsApp: 0157/57098858

    Kosten: Fahrtkosten, Übernachtung, Verpflegung, ggf. Seilbahnkosten

    Beschreibung: Klettersteigtage im Montafon, Begehen von mittelschweren bis schweren Klettersteigen

    Teilnehmerzahl: max. 6

    Anmeldeschluss: 31. März 

    Vorbesprechung: per Mail / Telefon

15. Juni 2022
  • Tagestouren bei Berchtesgaden

    15. Juni 2022 - 19. Juni 2022  

    Tagestouren bei Berchtesgaden

    (Gemeinschaftstour)

    15.06. – 19.06. 2020 (über Fronleichnam)

     

    Anforderungen               Kondition:   ¬¬¬¬

                                           Felstechnik:  M M

    Tourenhöhe: b

    Organisator                     Maximilian Monnheimer

    Kontakt                            klettermax-monnheimer@web.de

    Unterkunft                     Zeltplatz Simonhof am Taubensee/ Ramsau (eigenes Zelt oder vergleichbar)

    Kosten                            ca.70€ / Tag zzgl. Fahrtkosten

                                              ggf. Anzahlung bei Zeltplatz

    Beschreibung                Treffen am Zeltplatz vor Ort, von dort aus Tagestouren in den Berchtesgadener Alpen; z.B. Klettersteige (Hochthronsteig, Grünsteinklettersteig, Herzogsteig, Pidinger Klettersteig, Königsjodler); leichte bis mittelschwere Bergtouren (Steintalschneid, Mühlsturzhörner, Watzmannkinder, Hocheisspitze, Hochkalter, Wildalmkirchl, … nach Absprache bis UIAA II); Bergwanderungen (Sittersbachtal, Hinterbergkopf, Gamssulzen, …), Klettertouren (Klettergarten oder alpin (mit längerem Zustieg) z.B. von der Blaueishütte aus bzw. in der Göll Westwand); bei Schlechtwetter: Kletterhalle, Schwimmbad, Salzbergwerk oder weitere „Trockenräume“

                                              Die Tagestouren werden mit ca. 8 Std angesetzt können aber beliebig verlängert werden. Da man bei Tagestouren sehr flexibel ist kann nahezu jeder mit, der sich plagen kann J

    Teilnehmerzahl              max. 8 

    Anmeldeschluss            20.04.2022 (danach muss der Zeltplatz eigenständig reserviert werden)

    Sektionsbeitrag              -.-

    Vorbesprechung            nach Absprache; Frühjahr 2022 (je nach dem auch per Skype möglich)

16. Juni 2022
  • Tagestouren bei Berchtesgaden

    15. Juni 2022 - 19. Juni 2022  

    Tagestouren bei Berchtesgaden

    (Gemeinschaftstour)

    15.06. – 19.06. 2020 (über Fronleichnam)

     

    Anforderungen               Kondition:   ¬¬¬¬

                                           Felstechnik:  M M

    Tourenhöhe: b

    Organisator                     Maximilian Monnheimer

    Kontakt                            klettermax-monnheimer@web.de

    Unterkunft                     Zeltplatz Simonhof am Taubensee/ Ramsau (eigenes Zelt oder vergleichbar)

    Kosten                            ca.70€ / Tag zzgl. Fahrtkosten

                                              ggf. Anzahlung bei Zeltplatz

    Beschreibung                Treffen am Zeltplatz vor Ort, von dort aus Tagestouren in den Berchtesgadener Alpen; z.B. Klettersteige (Hochthronsteig, Grünsteinklettersteig, Herzogsteig, Pidinger Klettersteig, Königsjodler); leichte bis mittelschwere Bergtouren (Steintalschneid, Mühlsturzhörner, Watzmannkinder, Hocheisspitze, Hochkalter, Wildalmkirchl, … nach Absprache bis UIAA II); Bergwanderungen (Sittersbachtal, Hinterbergkopf, Gamssulzen, …), Klettertouren (Klettergarten oder alpin (mit längerem Zustieg) z.B. von der Blaueishütte aus bzw. in der Göll Westwand); bei Schlechtwetter: Kletterhalle, Schwimmbad, Salzbergwerk oder weitere „Trockenräume“

                                              Die Tagestouren werden mit ca. 8 Std angesetzt können aber beliebig verlängert werden. Da man bei Tagestouren sehr flexibel ist kann nahezu jeder mit, der sich plagen kann J

    Teilnehmerzahl              max. 8 

    Anmeldeschluss            20.04.2022 (danach muss der Zeltplatz eigenständig reserviert werden)

    Sektionsbeitrag              -.-

    Vorbesprechung            nach Absprache; Frühjahr 2022 (je nach dem auch per Skype möglich)

17. Juni 2022
  • Tagestouren bei Berchtesgaden

    15. Juni 2022 - 19. Juni 2022  

    Tagestouren bei Berchtesgaden

    (Gemeinschaftstour)

    15.06. – 19.06. 2020 (über Fronleichnam)

     

    Anforderungen               Kondition:   ¬¬¬¬

                                           Felstechnik:  M M

    Tourenhöhe: b

    Organisator                     Maximilian Monnheimer

    Kontakt                            klettermax-monnheimer@web.de

    Unterkunft                     Zeltplatz Simonhof am Taubensee/ Ramsau (eigenes Zelt oder vergleichbar)

    Kosten                            ca.70€ / Tag zzgl. Fahrtkosten

                                              ggf. Anzahlung bei Zeltplatz

    Beschreibung                Treffen am Zeltplatz vor Ort, von dort aus Tagestouren in den Berchtesgadener Alpen; z.B. Klettersteige (Hochthronsteig, Grünsteinklettersteig, Herzogsteig, Pidinger Klettersteig, Königsjodler); leichte bis mittelschwere Bergtouren (Steintalschneid, Mühlsturzhörner, Watzmannkinder, Hocheisspitze, Hochkalter, Wildalmkirchl, … nach Absprache bis UIAA II); Bergwanderungen (Sittersbachtal, Hinterbergkopf, Gamssulzen, …), Klettertouren (Klettergarten oder alpin (mit längerem Zustieg) z.B. von der Blaueishütte aus bzw. in der Göll Westwand); bei Schlechtwetter: Kletterhalle, Schwimmbad, Salzbergwerk oder weitere „Trockenräume“

                                              Die Tagestouren werden mit ca. 8 Std angesetzt können aber beliebig verlängert werden. Da man bei Tagestouren sehr flexibel ist kann nahezu jeder mit, der sich plagen kann J

    Teilnehmerzahl              max. 8 

    Anmeldeschluss            20.04.2022 (danach muss der Zeltplatz eigenständig reserviert werden)

    Sektionsbeitrag              -.-

    Vorbesprechung            nach Absprache; Frühjahr 2022 (je nach dem auch per Skype möglich)

18. Juni 2022
  • Tagestouren bei Berchtesgaden

    15. Juni 2022 - 19. Juni 2022  

    Tagestouren bei Berchtesgaden

    (Gemeinschaftstour)

    15.06. – 19.06. 2020 (über Fronleichnam)

     

    Anforderungen               Kondition:   ¬¬¬¬

                                           Felstechnik:  M M

    Tourenhöhe: b

    Organisator                     Maximilian Monnheimer

    Kontakt                            klettermax-monnheimer@web.de

    Unterkunft                     Zeltplatz Simonhof am Taubensee/ Ramsau (eigenes Zelt oder vergleichbar)

    Kosten                            ca.70€ / Tag zzgl. Fahrtkosten

                                              ggf. Anzahlung bei Zeltplatz

    Beschreibung                Treffen am Zeltplatz vor Ort, von dort aus Tagestouren in den Berchtesgadener Alpen; z.B. Klettersteige (Hochthronsteig, Grünsteinklettersteig, Herzogsteig, Pidinger Klettersteig, Königsjodler); leichte bis mittelschwere Bergtouren (Steintalschneid, Mühlsturzhörner, Watzmannkinder, Hocheisspitze, Hochkalter, Wildalmkirchl, … nach Absprache bis UIAA II); Bergwanderungen (Sittersbachtal, Hinterbergkopf, Gamssulzen, …), Klettertouren (Klettergarten oder alpin (mit längerem Zustieg) z.B. von der Blaueishütte aus bzw. in der Göll Westwand); bei Schlechtwetter: Kletterhalle, Schwimmbad, Salzbergwerk oder weitere „Trockenräume“

                                              Die Tagestouren werden mit ca. 8 Std angesetzt können aber beliebig verlängert werden. Da man bei Tagestouren sehr flexibel ist kann nahezu jeder mit, der sich plagen kann J

    Teilnehmerzahl              max. 8 

    Anmeldeschluss            20.04.2022 (danach muss der Zeltplatz eigenständig reserviert werden)

    Sektionsbeitrag              -.-

    Vorbesprechung            nach Absprache; Frühjahr 2022 (je nach dem auch per Skype möglich)

19. Juni 2022
  • Tagestouren bei Berchtesgaden

    15. Juni 2022 - 19. Juni 2022  

    Tagestouren bei Berchtesgaden

    (Gemeinschaftstour)

    15.06. – 19.06. 2020 (über Fronleichnam)

     

    Anforderungen               Kondition:   ¬¬¬¬

                                           Felstechnik:  M M

    Tourenhöhe: b

    Organisator                     Maximilian Monnheimer

    Kontakt                            klettermax-monnheimer@web.de

    Unterkunft                     Zeltplatz Simonhof am Taubensee/ Ramsau (eigenes Zelt oder vergleichbar)

    Kosten                            ca.70€ / Tag zzgl. Fahrtkosten

                                              ggf. Anzahlung bei Zeltplatz

    Beschreibung                Treffen am Zeltplatz vor Ort, von dort aus Tagestouren in den Berchtesgadener Alpen; z.B. Klettersteige (Hochthronsteig, Grünsteinklettersteig, Herzogsteig, Pidinger Klettersteig, Königsjodler); leichte bis mittelschwere Bergtouren (Steintalschneid, Mühlsturzhörner, Watzmannkinder, Hocheisspitze, Hochkalter, Wildalmkirchl, … nach Absprache bis UIAA II); Bergwanderungen (Sittersbachtal, Hinterbergkopf, Gamssulzen, …), Klettertouren (Klettergarten oder alpin (mit längerem Zustieg) z.B. von der Blaueishütte aus bzw. in der Göll Westwand); bei Schlechtwetter: Kletterhalle, Schwimmbad, Salzbergwerk oder weitere „Trockenräume“

                                              Die Tagestouren werden mit ca. 8 Std angesetzt können aber beliebig verlängert werden. Da man bei Tagestouren sehr flexibel ist kann nahezu jeder mit, der sich plagen kann J

    Teilnehmerzahl              max. 8 

    Anmeldeschluss            20.04.2022 (danach muss der Zeltplatz eigenständig reserviert werden)

    Sektionsbeitrag              -.-

    Vorbesprechung            nach Absprache; Frühjahr 2022 (je nach dem auch per Skype möglich)

24. Juni 2022
  • Fränkische Schweiz die Zweite

    24. Juni 2022 - 29. Juni 2022  

    Fränkische Schweiz die Zweite

    (Gemeinschaftstour)

    Freitag, 24. – Mittwoch, 29. Juni

    Anforderungen Kondition: 

    Felstechnik:  

    Tourenhöhe: a

    Leitung Astrid Kunisch, Agnès Parisot

    Kontakt astrid.kunisch@hotmail.de

    Unterkunft Erlebniscenter jura-alpin, Hirschbach

    Kosten ca.65€ / Tag zzgl Fahrtkosten

    Beschreibung Klettern, Klettersteiggehen am Hohenglücksstein, Norissteig, Wandern, Radeln

    Teilnehmerzahl max. 8

    Anmeldeschluss Samstag, 30. April

    Vorbesprechung Montag, 20. Juni

25. Juni 2022
  • Fränkische Schweiz die Zweite

    24. Juni 2022 - 29. Juni 2022  

    Fränkische Schweiz die Zweite

    (Gemeinschaftstour)

    Freitag, 24. – Mittwoch, 29. Juni

    Anforderungen Kondition: 

    Felstechnik:  

    Tourenhöhe: a

    Leitung Astrid Kunisch, Agnès Parisot

    Kontakt astrid.kunisch@hotmail.de

    Unterkunft Erlebniscenter jura-alpin, Hirschbach

    Kosten ca.65€ / Tag zzgl Fahrtkosten

    Beschreibung Klettern, Klettersteiggehen am Hohenglücksstein, Norissteig, Wandern, Radeln

    Teilnehmerzahl max. 8

    Anmeldeschluss Samstag, 30. April

    Vorbesprechung Montag, 20. Juni


Gesamtübersicht der Touren

Tourenangebote 2022

Tagestouren bei Berchtesgaden

(Gemeinschaftstour)

15.06. – 19.06. 2020 (über Fronleichnam)

Anforderungen               Kondition:   ¬¬¬¬

                                       Felstechnik:  M M

                          Tourenhöhe:  b

Organisator                     Maximilian Monnheimer

Kontakt                            klettermax-monnheimer@web.de

Unterkunft                     Zeltplatz Simonhof am Taubensee/ Ramsau (eigenes Zelt oder vergleichbar)

Kosten                            ca.70€ / Tag zzgl. Fahrtkosten

                                          ggf. Anzahlung bei Zeltplatz

Beschreibung                Treffen am Zeltplatz vor Ort, von dort aus Tagestouren in den Berchtesgadener Alpen; z.B. Klettersteige (Hochthronsteig, Grünsteinklettersteig, Herzogsteig, Pidinger Klettersteig, Königsjodler); leichte bis mittelschwere Bergtouren (Steintalschneid, Mühlsturzhörner, Watzmannkinder, Hocheisspitze, Hochkalter, Wildalmkirchl, … nach Absprache bis UIAA II); Bergwanderungen (Sittersbachtal, Hinterbergkopf, Gamssulzen, …), Klettertouren (Klettergarten oder alpin (mit längerem Zustieg) z.B. von der Blaueishütte aus bzw. in der Göll Westwand); bei Schlechtwetter: Kletterhalle, Schwimmbad, Salzbergwerk oder weitere „Trockenräume“

                                          Die Tagestouren werden mit ca. 8 Std angesetzt können aber beliebig verlängert werden. Da man bei Tagestouren sehr flexibel ist kann nahezu jeder mit, der sich plagen kann J

Teilnehmerzahl              max. 8 

Anmeldeschluss            20.04.2022 (danach muss der Zeltplatz eigenständig reserviert werden)

Sektionsbeitrag              -.-

Vorbesprechung            nach Absprache; Frühjahr 2022 (je nach dem auch per Skype möglich)

Durchquerung des Hagengebirges

(Gemeinschaftstour)

Juli oder August (nach Absprache und Wetterbericht) / Dauer drei Tage

Anforderungen     Kondition:   ¬¬¬¬¬¬

                                      Felstechnik:  M M

Tourenhöhe:  b

Organisator                     Maximilian Monnheimer

Kontakt                            klettermax-monnheimer@web.de

Unterkunft                       Hütten oder Biwak Schachteln

Kosten                             ca.50€ / Tag zzgl. Fahrtkosten

                                          ggf. Anzahlung bei Hütten

Beschreibung               Die Kletterschwierigkeit wird den UIAA II nicht übersteigen, aber die Herausforderung wird mit ca. 10 Std und um 1.800 Höhenmeter am Tag trotzdem hoch sein. Im Hagengebirge geht es zumeist über längst verfallene Jagdsteige oder durchs weglose Gelände. Die besuchten Gipfel sind abgelegen und daher sicher nicht überlaufen. Landschaftlich ist das Hagengebirge ein Traum. Die genaue Routenwal und die tatsächlich besuchten Gipfel werden dann spontan in der Gruppe ausgemacht. Als grobe Anhaltspunkte können dienen: Hochseeleinscharte, Männlhöhe, Karlersbergnieder, Kragenköpfe, Hochsäul, Laubseeleingasse, Hanauerlabl, Paradiesköpfe, Bramasofen, Wildpalfen, Jägerbrunntrog, Laubwand, Funtenseetauern, Kuhscheibe und viele mehr. Je nachdem wie stark die Gruppe ist könnten auch die großen Reibn im Sommer gemacht werden, dann wird nach den Funtenseetauern die südliche Wimbachkette durchquert und hinter dem Hundstod und der  Hochwies über den Loferer Seilergraben und das Wimbachgries abgestiegen.

                                          Trittsicherheit und zügiges Bewegen im weglosen Gelände sind für diese Tour zwingende Voraussetzungen

Teilnehmerzahl              max. 4 

Anmeldeschluss            01.04.2022

Sektionsbeitrag              -.-

Vorbesprechung            Mai um Himmelfahrt (genaue Terminbekanntgabe folgt für Teilnehmer)

Klettern in der Pfalz/Elsass

(Gemeinschaftstour)

22.- 25. August 2022

Anforderungen               Kondition:   ¬¬

                                          Felstechnik:  M M M M

Organisator                     Frauke Sebastian

Kontakt                            frauke.sebastian@googlemail.com

Unterkunft                       Zelten / Campen / eigenes Quartier suchen die Teilnehmer

Kosten                             ????

Beschreibung               Klettervermögen ab 5+ im Vorstieg wäre schön, 6+ im Nachstieg…

Je nachdem ob meine Zusatzqualifikation Keile und Friends legen bis dahin stattgefunden hat, kann ich das auch als Ausbildung machen….

Teilnehmerzahl              max. 6 

Anmeldeschluss            01.04.2022

Sektionsbeitrag              -.-

Vorbesprechung            (genaue Terminbekanntgabe folgt für Teilnehmer)

Montafon Hüttentour

(Führungstour)

Montag 11. Juli  –  Donnerstag 14. Juli

Anforderungen        Kondition:               ***

                                Felstechnik:           M M  

                                Klettersteig:           D/E schwierig (Saulakopfklettersteig)  

                               Tourenhöhe:            b

Leitung:                  Hans Henninger  /  hans-henninger@t-online.de

Unterkunft:            Alpenvereinshütten/Douglashütte

Kosten:                  ca. 70.-€/Tag zzgl. Anreisekosten

Beschreibung:       1. Tag: Anreise, Aufstieg Mannheimer Hütte,  

2. Tag: Aufstieg Schesaplana (2965m) , Südwandsteig Douglashütte/Lünersee

                              3. Tag: Saulajoch-Saulakopfklettersteig-Heinrich Hüter Hütte  

                              4. Tag: Zimbajoch (2050m) – Sarotlahütte – Brand – Heimreise

                              bei Anreise mit öffentl. Verkehrsmitteln zusätzlich Nächtigung in Brand  nötig  

                              Außer Klettersteig einfache markierte Wege, manchmal etwas ausgesetzt und 

                              mit Drahtseilsicherung, konditionell anspruchsvoll. 

                              Herrliche Panoramablicke und gemütliche Hütten

Teilnehmerzahl:     max. 4

Anmeldeschluss:  1. März

Vorbesprechung:  nach Absprache noch im März (wegen Auslandsaufenthalt)

Trekking in Nepal

Für die Monate Okt.-Dez. 2022 biete ich Teilnahme an individuell geplanten und geführten Touren in Nepal an. (Helambu/Langtang , Solokhumbu/Makalu , Kangchenjunga-Trekk)

Wer Interesse hat, teilt mir das bitte noch im Frühjahr mit, damit die nötigen Planungen und Buchungen (insbes. Flüge) rechtzeitig vorgenommen werden können.

Anmeldung:  hans-henninger@t-online.de

Rund um das Solsteinhaus

(Führungstour)

Montag, 27. – Donnerstag, 30. Juni 

Anforderungen         Kondition:                **

                                 Felstechnik:             M M

                                 Eistechnik:              

                                 Tourenhöhe:            a

                                 Naturschutz:            *(nachhaltig anreisen)

Leitung                     Hans Henninger       hans-henninger@t-online.de

Unterkunft                Solsteinhaus

Kosten                     ca. 70.-€/Tag zzgl. Anreisekosten

Beschreibung          Mittelschwere Frühsommertouren, je nach Schneelage Querung steiler 

                                Schnee-/Firnfelder, Klettersteig A/B auf Erlspitz (2404m) , ausgesetzte 

                                Gratpassagen (Freyungen Höhenweg)

                                Besonders im Frühsommer sehr interessante, abwechslungsreiche Tour

                                mit Aufenthalt auf einer gemütlichen Hütte mit familiärer Atmosphäre.

Teilnehmerzahl        max. 5

Anmeldeschluss     Dienstag 01. März

Vorbesprechung     nach Absprache noch im März

Kleine Pitztalrunde

(Gemeinschaftstour)

Im August nach Absprache (Mo – Fr) 

Anforderungen               Kondition:   ¬¬¬

                                       Felstechnik:  M M M

                                           Eistechnik:              

                          Tourenhöhe:  b/c

Organisator                     Dietrich Hinkeldey

Kontakt                           dhinkeldey@gmx.de

Unterkunft                     DAV Hütten

Kosten                            ca.70€ / Tag zzgl. Fahrtkosten                                      

Beschreibung                1.Tag: Anfahrt mit privat PKW bis Plangeross, weiter per Bus nach Mittelberg, Aufstieg zur Braunschweiger Hütte 2758m, 3h. 

                                          2.Tag: Abstieg und Querung des Mittelbergferners, Auffahrt mit Gondel zum Hinteren Brunnenkogel 3438m, Abstieg über den Pitztaler Gletschersteig und den Taschachferner zum Taschachhaus 2432m, 6h.

                                          3.Tag: Über den neuen Offenbacher Höhenweg und Wurmtaler Scharte 3225m zur Riffelseehütte 2289m, 6h (alternativ über Fuldaer Höhenweg, 3h)

                                          4. Tag: Über Cottbusser Höhenweg zur Kaunergrathütte 2817m, 3,5h,  ggf. auf dem Plangerosskopf 3053m, 2h

                                          5. Tag: Abstieg nach Plangeross , 2,5h  und Heimfahrt. 

                                          Leichtsteigeisen erforderlich. 

Teilnehmerzahl              max. 4

Anmeldeschluss            Ostern 2022, Brauschweiger Hütte muss zeitig reserviert werden, da sie auf dem E5 liegt

Sektionsbeitrag              -.-

Vorbesprechung            nach Absprache; im Mai 2022 

Einführung in das Klettersteiggehen (Österreich)

(Führungstour)

Datum:                         Samstag 21. Mai – Sonntag 22. Mai

Kondition:                    *

Felstechnik:                :  M

Tourenhöhe:               a

Leitung:                       Jennifer Preißer

Kontakt :                     mountain.soul.info@gmail.com

                                   Telefon/WhatsApp:  0157/57098858

Kosten:                       Fahrtkosten, Übernachtung, Verpflegung

Beschreibung:            Einführung in das Klettersteiggehen im Montafon, Unterweisung in Technik, Ausrüstung, Materialkunde, Tourenplanung, einfache bis mittelschwere Klettersteige

Teilnehmerzahl:          max. 6

Anmeldeschluss:        31. März 

Vorbesprechung:        per Mail / Telefon

Klettersteigtage Montafon  (Österreich)

(Führungstour)

Datum:                         Samstag 4. Juni – Montag 6. Juni

Kondition:                    *

Felstechnik:                :  M

Tourenhöhe:               b

Leitung:                       Jennifer Preißer

Kontakt :                     mountain.soul.info@gmail.com

                                   Telefon/WhatsApp:  0157/57098858

Kosten:                       Fahrtkosten, Übernachtung, Verpflegung, ggf. Seilbahnkosten

Beschreibung:            Klettersteigtage im Montafon, Begehen von mittelschweren bis schweren Klettersteigen

Teilnehmerzahl:          max. 6

Anmeldeschluss:        31. März 

Vorbesprechung:        per Mail / Telefon

Unterwegs in der Brenta – der Klettersteigklassiker

(Führungstour)

Datum:                         Donnerstag 14. Juli – Sonntag 17. Juli

Kondition:                    ***

Felstechnik:                :  M:  M:  M

Tourenhöhe:               b

Leitung:                       Jennifer Preißer

Kontakt :                     mountain.soul.info@gmail.com

                                   Telefon/WhatsApp:  0157/57098858

Kosten:                       Fahrtkosten, Übernachtung, Verpflegung, ggf. Seilbahnkosten

Beschreibung:            Die Brenta – der Klettersteigklassiker schlechthin. Entlang des Boccette-Weges durchqueren wir diese traumhaft schöne Gebirgsgruppe – teilweise über Schnee- und Gletscherfelder und entlang leichter Klettersteige. 

Teilnehmerzahl:          max. 6

Anmeldeschluss:        31. März 

Vorbesprechung:        per Mail / Telefon

Großer Piz Buin – Hochtour auf den höchsten Gipfel Vorarlbergs 3312m

(Führungstour)

Datum:                         Samstag 30. Juli 

Kondition:                    ***

Felstechnik:                :  M:  M:  M

Tourenhöhe:               c

Leitung:                       Jennifer Preißer

Kontakt :                     mountain.soul.info@gmail.com

                                   Telefon/WhatsApp:  0157/57098858

Kosten:                       Fahrtkosten, Übernachtung, Verpflegung, ggf. Seilbahnkosten

Beschreibung:            Gipfelbesteigung des Piz Buin mit Kletterstellen bis Grad II IAA, Eigenanreise am Vortag (Freitag) zur Wiesbadener Hütte (von Silvrettahöhe auf Fahrweg in ca. 2h zur Hütte), Führung am Samstag, Übernachtung auf der Hütte, Abstieg am Sonntag. 

Teilnehmerzahl:          max. 6

Anmeldeschluss:        31. März 

Vorbesprechung:        per Mail / Telefon

Leichte 4000er im Wallis – Gipfelmöglichkeiten Alphubel, Allalinhorn und Strahlhorn

(Führungstour)

Termin wird noch terminiert – Juli oder August

Anforderungen           Kondition: ✶✶✶✶

          Felstechnik: M M M

                                   Eistechnik:

                                   Tourenhöhe: d

Leitung                        Paul Menstell / Lasse Collmann

Kontakt                       paulm222@gmx.de

Unterkunft                  Täschhütte SAC / Britanniahütte SAC

Kosten                        ca. 90 € / Tag

                                   zzgl. Fahrtkosten und Benutzung Metro-Alpin

Beschreibung             Durchführung einer 5tägigen Hochtour von Saas-Fee mit 

                                   Hüttenübernachtung und Gipfelmöglichkeiten der drei beschriebenen 

                                   leichten 4000er.

Teilnehmerzahl           max. 6

Anmeldeschluss         Sonntag, 01. Mai 2022

Sektionsbeitrag          78 €

Vorbesprechung        nach Anmeldeschluss

Plaisirklettern im Tessin – Rund um Ponte Brolla

(Gemeinschaftstour)

Donnerstag, 19. – Dienstag, 24. Mai

Anforderungen                  Kondition:     ¬

                                          Felstechnik:  MM

                                          Leitung         Astrid Kunisch, Agnès Parisot

Kontakt                              astrid.kunisch@hotmail.de

Unterkunft                         tbd

Kosten                               ca.60€ / Tag zzgl Fahrtkosten

Beschreibung                    Klettern; Ponte Brolla bietet unzählige bestens abgesicherte Routen in jedem Schwierigkeitsgrad.

Teilnehmerzahl                 max. 8

Anmeldeschluss               Samstag, 30.April

Vorbesprechung               Montag, 16. Mai                                       

Fränkische Schweiz die Zweite

(Gemeinschaftstour)

Freitag, 24. – Mittwoch, 29. Juni

Anforderungen                  Kondition:     ¬

                                          Felstechnik:  M

                                          Tourenhöhe: a

Leitung                              Astrid Kunisch, Agnès Parisot

Kontakt                              astrid.kunisch@hotmail.de

Unterkunft                         Erlebniscenter jura-alpin, Hirschbach

Kosten                               ca.65€ / Tag zzgl Fahrtkosten

Beschreibung                    Klettern, Klettersteiggehen am Hohenglücksstein, Norissteig, Wandern, Radeln

Teilnehmerzahl                 max. 8

Anmeldeschluss               Samstag, 30. April

Vorbesprechung               Montag, 20. Juni

Hochtouren-Tage im Ötztal (Optional mit Weißkugel) 

(Gemeinschaftstour)

04.-10.07.2022

Anforderungen

Kondition:      ¬¬¬

Felstechnik:     M 

Eistechnik          : :  #

Leitung/Organisation      Jule Heil

Kontakt                     Julia-Berg-heil@web.de

Unterkunft                  : Hütten 

Kosten                      ca.70€ / Tag zzgl Fahrtkosten

Beschreibung             leichte – mittlere Hochtouren mit Besteigung Weißkugel und Weißseespitze

Teilnehmerzahl           max. 6

Anmeldeschluss          01.02.22

Vorbesprechung          Mai 2022

Wie‘s uns Gfällt: Genussklettern im Südschwarzwald

Tourart                              Klettertour

                                          Gemeinschaftstour

Termin                               Samstag 21. – Sonntag 22. Mai

Anforderungen                  Felstechnik ¬¬¬¬

Leitung                              Walter Knapp

Kontakt                              06209 2722900 oder 0171 4701678 post@dieknapps.de

Unterkunft                         Campingplatz Kirnermarteshof in Oberried www.kirnermarteshof.de

Kosten                               Unterkunft (variabel), Fahrtkosten

Beschreibung                    Klettern im Südschwarzwald/Dreisamtal bei Freiburg. Genussklettern an den Gfällfelsen in gut abgesicherten Routen, überwiegend im III.- VII. UIAA-Grad. Selbständiges Klettern im Vorstieg muss beherrscht werden.

Teilnehmerzahl                 max. 8 

Anmeldeschluss               08. Mai

Vorbesprechung               Nach Absprache

Ausbildungstour: Traditionelles Klettern in der Südpfalz (Dahner Felsenland)

Tourart                              Klettertour

                                          Ausbildungstour

Termin                               Freitag 13. Mai 18:00 – Sonntag 15. Mai 14:00 Uhr

Anforderungen                  Felstechnik ¬¬¬¬¬

Leitung                              Walter Knapp, ggfs. weitere Trainer*innen

Kontakt                              06209 2722900 oder 0171 4701678 post@dieknapps.de

Unterkunft                         Pension oder Campingplatz

Kosten                               Sektions-/Tourenleiterbeitrag 36,- €; zuzüglich Unterkunft; Fahrtkosten

Beschreibung                    Einführung in das traditionelle Klettern in der Südpfalz (Dahner Felsenland). Sicherer Vorstieg im 5. Grad ist Voraussetzung. Ausbildungsinhalte sind die zusätzliche oder alleinige Absicherung von klassischen Routen mit mobilen Sicherungsmitteln, Klettern von Mehrseillängen im Mittelgebirge, Standplatzbau und -optimierung. Die Berücksichtigung der lokalen Klettertradition und des Naturschutzes gehören ebenso dazu. Der kulinarische Genuss kommt in der Pfalz auch nach dem Klettern gewiss nicht zu kurz.

Teilnehmerzahl                 max. 8

Anmeldeschluss               02. Mai

Vorbesprechung               Nach Absprache

Ansprechpartner
Weitere Informationen zum Thema