Termine

Juni 2024

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
  • Ausbildung: Abseilen
4
5
6
7
  • Leichte Mehrseillängentouren am Aggenstein
8
  • Leichte Mehrseillängentouren am Aggenstein
  • Kurs "Sicherungsupdate Klettern"
9
  • Leichte Mehrseillängentouren am Aggenstein
10
11
12
  • Monatstreff / Tourenvortrag
13
  • Kletterkurs Vorstieg am Fels 2/2
14
  • Ausgebucht: Kurs Trad-Climbing in der Pfalz
15
  • Ausgebucht: Kurs Trad-Climbing in der Pfalz
  • Wandeinsatz
16
  • Ausgebucht: Kurs Trad-Climbing in der Pfalz
17
18
19
20
21
22
  • Leichte Bergwanderungen im Rofan
  • Tag der offenen Tür
  • Tag der offenen Tür
23
  • Leichte Bergwanderungen im Rofan
24
25
26
27
28
  • Ausgebucht: Kletterkurs Anfänger 1/3
29
  • Ausgebucht: Kletterkurs Anfänger 2/3
30
28. Juni 2024
  • Ausgebucht: Kletterkurs Anfänger 1/3

    28. Juni 2024  17:00 - 20:00

    Astrid Eberle und Randolf Eberle-Geist, Freitag, 28.06.2024 17 bis 20 Uhr, Samstag, 29.06.2024, 10 bis 13 Uhr, Samstag 06.07.2024, 10 bis 13 Uhr

29. Juni 2024
  • Ausgebucht: Kletterkurs Anfänger 2/3

    29. Juni 2024  10:00 - 13:00

    Astrid Eberle und Randolf Eberle-Geist, Freitag, 28.06.2024 17 bis 20 Uhr, Samstag, 29.06.2024, 10 bis 13 Uhr, Samstag 06.07.2024, 10 bis 13 Uhr

1. Juli 2024
  • Rettungstechniken im Klettersteig

    1. Juli 2024  18:00 - 20:00

    Klaus Wohnsiedler

6. Juli 2024
  • Ausbildung Fels und Eis

    6. Juli 2024 - 12. Juli 2024  

    Ausbildungstour Fels und Eis

    Führungstour / Ausbildung
    Samstag 06.07. – Freitag 12.07.2024

    Anforderungen:

    Kondition: 4 von 5
    Felstechnik: 3 von 5
    Eistechnik: 3 von 5
    Tourenhöhe: 3400 m
    ergänzend: Hochtouren: L, Alpinwanderungen: T5

    Anmeldung an Andreas Hinkelmann

    ÖAV Franz-Senn-Hütte ca. 90 € / Tag

    Beschreibung
    Praxistage in Fels und Eis mit Touren rund um die Franz-Senn-Hütte im Stubai. Hier sind diverse Möglichkeiten von tollen Hochtouren bis Klettersteige vorhanden. Vertiefung von Grundfertigkeiten in Bergsteigen, Sicherungstechnik in Fels & Eis, Knotenkunde, Spaltenrettung, Orientierung. Weitere Informationen gibt es hier.
    Inkl. Vorbereitungskurs Spaltenrettung in Weinheim im Anschluss an die Vorbesprechung.

    Teilnehmeranzahl max. 5 Sektions-/Tourenleiterbeitrag 126 € für Erwachsene,

    105 € für Jugendliche

    Anmeldeschluss 09.06.
    Vorbesprechung Mo. 17.06., 18:30, obligatorisch, Parkplatz Weiler Nächstenbach, Weinheim;

    anschließend Kurs Spaltenrettung

  • Ausbildungstour Fels und Eis

    6. Juli 2024 - 12. Juli 2024  

    Ausbildungstour Fels und Eis

    Führungstour / Ausbildung
    Samstag 06.07. – Freitag 12.07.2024

    Anforderungen:

    Kondition: 4 von 5
    Felstechnik: 3 von 5
    Eistechnik: 3 von 5
    Tourenhöhe: 3400 m
    ergänzend: Hochtouren: L, Alpinwanderungen: T5

    Anmeldung an Andreas Hinkelmann

    ÖAV Franz-Senn-Hütte ca. 90 € / Tag

    Beschreibung
    Praxistage in Fels und Eis mit Touren rund um die Franz-Senn-Hütte im Stubai. Hier sind diverse Möglichkeiten von tollen Hochtouren bis Klettersteige vorhanden. Vertiefung von Grundfertigkeiten in Bergsteigen, Sicherungstechnik in Fels & Eis, Knotenkunde, Spaltenrettung, Orientierung. Weitere Informationen gibt es hier.
    Inkl. Vorbereitungskurs Spaltenrettung in Weinheim im Anschluss an die Vorbesprechung.

    Teilnehmeranzahl max. 5 Sektions-/Tourenleiterbeitrag 126 € für Erwachsene,

    105 € für Jugendliche

    Anmeldeschluss 09.06.
    Vorbesprechung Mo. 17.06., 18:30, obligatorisch, Parkplatz Weiler Nächstenbach, Weinheim;

    anschließend Kurs Spaltenrettung

  • Ausgebucht: Kletterkurs Anfänger 3/3

    6. Juli 2024  10:00 - 13:00

    Astrid Eberle und Randolf Eberle-Geist, Freitag, 28.06.2024 17 bis 20 Uhr, Samstag, 29.06.2024, 10 bis 13 Uhr, Samstag 06.07.2024, 10 bis 13 Uhr

7. Juli 2024
  • Ausbildung Fels und Eis

    6. Juli 2024 - 12. Juli 2024  

    Ausbildungstour Fels und Eis

    Führungstour / Ausbildung
    Samstag 06.07. – Freitag 12.07.2024

    Anforderungen:

    Kondition: 4 von 5
    Felstechnik: 3 von 5
    Eistechnik: 3 von 5
    Tourenhöhe: 3400 m
    ergänzend: Hochtouren: L, Alpinwanderungen: T5

    Anmeldung an Andreas Hinkelmann

    ÖAV Franz-Senn-Hütte ca. 90 € / Tag

    Beschreibung
    Praxistage in Fels und Eis mit Touren rund um die Franz-Senn-Hütte im Stubai. Hier sind diverse Möglichkeiten von tollen Hochtouren bis Klettersteige vorhanden. Vertiefung von Grundfertigkeiten in Bergsteigen, Sicherungstechnik in Fels & Eis, Knotenkunde, Spaltenrettung, Orientierung. Weitere Informationen gibt es hier.
    Inkl. Vorbereitungskurs Spaltenrettung in Weinheim im Anschluss an die Vorbesprechung.

    Teilnehmeranzahl max. 5 Sektions-/Tourenleiterbeitrag 126 € für Erwachsene,

    105 € für Jugendliche

    Anmeldeschluss 09.06.
    Vorbesprechung Mo. 17.06., 18:30, obligatorisch, Parkplatz Weiler Nächstenbach, Weinheim;

    anschließend Kurs Spaltenrettung

  • Ausbildungstour Fels und Eis

    6. Juli 2024 - 12. Juli 2024  

    Ausbildungstour Fels und Eis

    Führungstour / Ausbildung
    Samstag 06.07. – Freitag 12.07.2024

    Anforderungen:

    Kondition: 4 von 5
    Felstechnik: 3 von 5
    Eistechnik: 3 von 5
    Tourenhöhe: 3400 m
    ergänzend: Hochtouren: L, Alpinwanderungen: T5

    Anmeldung an Andreas Hinkelmann

    ÖAV Franz-Senn-Hütte ca. 90 € / Tag

    Beschreibung
    Praxistage in Fels und Eis mit Touren rund um die Franz-Senn-Hütte im Stubai. Hier sind diverse Möglichkeiten von tollen Hochtouren bis Klettersteige vorhanden. Vertiefung von Grundfertigkeiten in Bergsteigen, Sicherungstechnik in Fels & Eis, Knotenkunde, Spaltenrettung, Orientierung. Weitere Informationen gibt es hier.
    Inkl. Vorbereitungskurs Spaltenrettung in Weinheim im Anschluss an die Vorbesprechung.

    Teilnehmeranzahl max. 5 Sektions-/Tourenleiterbeitrag 126 € für Erwachsene,

    105 € für Jugendliche

    Anmeldeschluss 09.06.
    Vorbesprechung Mo. 17.06., 18:30, obligatorisch, Parkplatz Weiler Nächstenbach, Weinheim;

    anschließend Kurs Spaltenrettung

8. Juli 2024
  • Ausbildung Fels und Eis

    6. Juli 2024 - 12. Juli 2024  

    Ausbildungstour Fels und Eis

    Führungstour / Ausbildung
    Samstag 06.07. – Freitag 12.07.2024

    Anforderungen:

    Kondition: 4 von 5
    Felstechnik: 3 von 5
    Eistechnik: 3 von 5
    Tourenhöhe: 3400 m
    ergänzend: Hochtouren: L, Alpinwanderungen: T5

    Anmeldung an Andreas Hinkelmann

    ÖAV Franz-Senn-Hütte ca. 90 € / Tag

    Beschreibung
    Praxistage in Fels und Eis mit Touren rund um die Franz-Senn-Hütte im Stubai. Hier sind diverse Möglichkeiten von tollen Hochtouren bis Klettersteige vorhanden. Vertiefung von Grundfertigkeiten in Bergsteigen, Sicherungstechnik in Fels & Eis, Knotenkunde, Spaltenrettung, Orientierung. Weitere Informationen gibt es hier.
    Inkl. Vorbereitungskurs Spaltenrettung in Weinheim im Anschluss an die Vorbesprechung.

    Teilnehmeranzahl max. 5 Sektions-/Tourenleiterbeitrag 126 € für Erwachsene,

    105 € für Jugendliche

    Anmeldeschluss 09.06.
    Vorbesprechung Mo. 17.06., 18:30, obligatorisch, Parkplatz Weiler Nächstenbach, Weinheim;

    anschließend Kurs Spaltenrettung

  • Ausbildungstour Fels und Eis

    6. Juli 2024 - 12. Juli 2024  

    Ausbildungstour Fels und Eis

    Führungstour / Ausbildung
    Samstag 06.07. – Freitag 12.07.2024

    Anforderungen:

    Kondition: 4 von 5
    Felstechnik: 3 von 5
    Eistechnik: 3 von 5
    Tourenhöhe: 3400 m
    ergänzend: Hochtouren: L, Alpinwanderungen: T5

    Anmeldung an Andreas Hinkelmann

    ÖAV Franz-Senn-Hütte ca. 90 € / Tag

    Beschreibung
    Praxistage in Fels und Eis mit Touren rund um die Franz-Senn-Hütte im Stubai. Hier sind diverse Möglichkeiten von tollen Hochtouren bis Klettersteige vorhanden. Vertiefung von Grundfertigkeiten in Bergsteigen, Sicherungstechnik in Fels & Eis, Knotenkunde, Spaltenrettung, Orientierung. Weitere Informationen gibt es hier.
    Inkl. Vorbereitungskurs Spaltenrettung in Weinheim im Anschluss an die Vorbesprechung.

    Teilnehmeranzahl max. 5 Sektions-/Tourenleiterbeitrag 126 € für Erwachsene,

    105 € für Jugendliche

    Anmeldeschluss 09.06.
    Vorbesprechung Mo. 17.06., 18:30, obligatorisch, Parkplatz Weiler Nächstenbach, Weinheim;

    anschließend Kurs Spaltenrettung

9. Juli 2024
  • Ausbildung Fels und Eis

    6. Juli 2024 - 12. Juli 2024  

    Ausbildungstour Fels und Eis

    Führungstour / Ausbildung
    Samstag 06.07. – Freitag 12.07.2024

    Anforderungen:

    Kondition: 4 von 5
    Felstechnik: 3 von 5
    Eistechnik: 3 von 5
    Tourenhöhe: 3400 m
    ergänzend: Hochtouren: L, Alpinwanderungen: T5

    Anmeldung an Andreas Hinkelmann

    ÖAV Franz-Senn-Hütte ca. 90 € / Tag

    Beschreibung
    Praxistage in Fels und Eis mit Touren rund um die Franz-Senn-Hütte im Stubai. Hier sind diverse Möglichkeiten von tollen Hochtouren bis Klettersteige vorhanden. Vertiefung von Grundfertigkeiten in Bergsteigen, Sicherungstechnik in Fels & Eis, Knotenkunde, Spaltenrettung, Orientierung. Weitere Informationen gibt es hier.
    Inkl. Vorbereitungskurs Spaltenrettung in Weinheim im Anschluss an die Vorbesprechung.

    Teilnehmeranzahl max. 5 Sektions-/Tourenleiterbeitrag 126 € für Erwachsene,

    105 € für Jugendliche

    Anmeldeschluss 09.06.
    Vorbesprechung Mo. 17.06., 18:30, obligatorisch, Parkplatz Weiler Nächstenbach, Weinheim;

    anschließend Kurs Spaltenrettung

  • Ausbildungstour Fels und Eis

    6. Juli 2024 - 12. Juli 2024  

    Ausbildungstour Fels und Eis

    Führungstour / Ausbildung
    Samstag 06.07. – Freitag 12.07.2024

    Anforderungen:

    Kondition: 4 von 5
    Felstechnik: 3 von 5
    Eistechnik: 3 von 5
    Tourenhöhe: 3400 m
    ergänzend: Hochtouren: L, Alpinwanderungen: T5

    Anmeldung an Andreas Hinkelmann

    ÖAV Franz-Senn-Hütte ca. 90 € / Tag

    Beschreibung
    Praxistage in Fels und Eis mit Touren rund um die Franz-Senn-Hütte im Stubai. Hier sind diverse Möglichkeiten von tollen Hochtouren bis Klettersteige vorhanden. Vertiefung von Grundfertigkeiten in Bergsteigen, Sicherungstechnik in Fels & Eis, Knotenkunde, Spaltenrettung, Orientierung. Weitere Informationen gibt es hier.
    Inkl. Vorbereitungskurs Spaltenrettung in Weinheim im Anschluss an die Vorbesprechung.

    Teilnehmeranzahl max. 5 Sektions-/Tourenleiterbeitrag 126 € für Erwachsene,

    105 € für Jugendliche

    Anmeldeschluss 09.06.
    Vorbesprechung Mo. 17.06., 18:30, obligatorisch, Parkplatz Weiler Nächstenbach, Weinheim;

    anschließend Kurs Spaltenrettung

10. Juli 2024
  • Ausbildung Fels und Eis

    6. Juli 2024 - 12. Juli 2024  

    Ausbildungstour Fels und Eis

    Führungstour / Ausbildung
    Samstag 06.07. – Freitag 12.07.2024

    Anforderungen:

    Kondition: 4 von 5
    Felstechnik: 3 von 5
    Eistechnik: 3 von 5
    Tourenhöhe: 3400 m
    ergänzend: Hochtouren: L, Alpinwanderungen: T5

    Anmeldung an Andreas Hinkelmann

    ÖAV Franz-Senn-Hütte ca. 90 € / Tag

    Beschreibung
    Praxistage in Fels und Eis mit Touren rund um die Franz-Senn-Hütte im Stubai. Hier sind diverse Möglichkeiten von tollen Hochtouren bis Klettersteige vorhanden. Vertiefung von Grundfertigkeiten in Bergsteigen, Sicherungstechnik in Fels & Eis, Knotenkunde, Spaltenrettung, Orientierung. Weitere Informationen gibt es hier.
    Inkl. Vorbereitungskurs Spaltenrettung in Weinheim im Anschluss an die Vorbesprechung.

    Teilnehmeranzahl max. 5 Sektions-/Tourenleiterbeitrag 126 € für Erwachsene,

    105 € für Jugendliche

    Anmeldeschluss 09.06.
    Vorbesprechung Mo. 17.06., 18:30, obligatorisch, Parkplatz Weiler Nächstenbach, Weinheim;

    anschließend Kurs Spaltenrettung

  • Ausbildungstour Fels und Eis

    6. Juli 2024 - 12. Juli 2024  

    Ausbildungstour Fels und Eis

    Führungstour / Ausbildung
    Samstag 06.07. – Freitag 12.07.2024

    Anforderungen:

    Kondition: 4 von 5
    Felstechnik: 3 von 5
    Eistechnik: 3 von 5
    Tourenhöhe: 3400 m
    ergänzend: Hochtouren: L, Alpinwanderungen: T5

    Anmeldung an Andreas Hinkelmann

    ÖAV Franz-Senn-Hütte ca. 90 € / Tag

    Beschreibung
    Praxistage in Fels und Eis mit Touren rund um die Franz-Senn-Hütte im Stubai. Hier sind diverse Möglichkeiten von tollen Hochtouren bis Klettersteige vorhanden. Vertiefung von Grundfertigkeiten in Bergsteigen, Sicherungstechnik in Fels & Eis, Knotenkunde, Spaltenrettung, Orientierung. Weitere Informationen gibt es hier.
    Inkl. Vorbereitungskurs Spaltenrettung in Weinheim im Anschluss an die Vorbesprechung.

    Teilnehmeranzahl max. 5 Sektions-/Tourenleiterbeitrag 126 € für Erwachsene,

    105 € für Jugendliche

    Anmeldeschluss 09.06.
    Vorbesprechung Mo. 17.06., 18:30, obligatorisch, Parkplatz Weiler Nächstenbach, Weinheim;

    anschließend Kurs Spaltenrettung

11. Juli 2024
  • Ausbildung Fels und Eis

    6. Juli 2024 - 12. Juli 2024  

    Ausbildungstour Fels und Eis

    Führungstour / Ausbildung
    Samstag 06.07. – Freitag 12.07.2024

    Anforderungen:

    Kondition: 4 von 5
    Felstechnik: 3 von 5
    Eistechnik: 3 von 5
    Tourenhöhe: 3400 m
    ergänzend: Hochtouren: L, Alpinwanderungen: T5

    Anmeldung an Andreas Hinkelmann

    ÖAV Franz-Senn-Hütte ca. 90 € / Tag

    Beschreibung
    Praxistage in Fels und Eis mit Touren rund um die Franz-Senn-Hütte im Stubai. Hier sind diverse Möglichkeiten von tollen Hochtouren bis Klettersteige vorhanden. Vertiefung von Grundfertigkeiten in Bergsteigen, Sicherungstechnik in Fels & Eis, Knotenkunde, Spaltenrettung, Orientierung. Weitere Informationen gibt es hier.
    Inkl. Vorbereitungskurs Spaltenrettung in Weinheim im Anschluss an die Vorbesprechung.

    Teilnehmeranzahl max. 5 Sektions-/Tourenleiterbeitrag 126 € für Erwachsene,

    105 € für Jugendliche

    Anmeldeschluss 09.06.
    Vorbesprechung Mo. 17.06., 18:30, obligatorisch, Parkplatz Weiler Nächstenbach, Weinheim;

    anschließend Kurs Spaltenrettung

  • Ausbildungstour Fels und Eis

    6. Juli 2024 - 12. Juli 2024  

    Ausbildungstour Fels und Eis

    Führungstour / Ausbildung
    Samstag 06.07. – Freitag 12.07.2024

    Anforderungen:

    Kondition: 4 von 5
    Felstechnik: 3 von 5
    Eistechnik: 3 von 5
    Tourenhöhe: 3400 m
    ergänzend: Hochtouren: L, Alpinwanderungen: T5

    Anmeldung an Andreas Hinkelmann

    ÖAV Franz-Senn-Hütte ca. 90 € / Tag

    Beschreibung
    Praxistage in Fels und Eis mit Touren rund um die Franz-Senn-Hütte im Stubai. Hier sind diverse Möglichkeiten von tollen Hochtouren bis Klettersteige vorhanden. Vertiefung von Grundfertigkeiten in Bergsteigen, Sicherungstechnik in Fels & Eis, Knotenkunde, Spaltenrettung, Orientierung. Weitere Informationen gibt es hier.
    Inkl. Vorbereitungskurs Spaltenrettung in Weinheim im Anschluss an die Vorbesprechung.

    Teilnehmeranzahl max. 5 Sektions-/Tourenleiterbeitrag 126 € für Erwachsene,

    105 € für Jugendliche

    Anmeldeschluss 09.06.
    Vorbesprechung Mo. 17.06., 18:30, obligatorisch, Parkplatz Weiler Nächstenbach, Weinheim;

    anschließend Kurs Spaltenrettung

12. Juli 2024
  • Ausbildung Fels und Eis

    6. Juli 2024 - 12. Juli 2024  

    Ausbildungstour Fels und Eis

    Führungstour / Ausbildung
    Samstag 06.07. – Freitag 12.07.2024

    Anforderungen:

    Kondition: 4 von 5
    Felstechnik: 3 von 5
    Eistechnik: 3 von 5
    Tourenhöhe: 3400 m
    ergänzend: Hochtouren: L, Alpinwanderungen: T5

    Anmeldung an Andreas Hinkelmann

    ÖAV Franz-Senn-Hütte ca. 90 € / Tag

    Beschreibung
    Praxistage in Fels und Eis mit Touren rund um die Franz-Senn-Hütte im Stubai. Hier sind diverse Möglichkeiten von tollen Hochtouren bis Klettersteige vorhanden. Vertiefung von Grundfertigkeiten in Bergsteigen, Sicherungstechnik in Fels & Eis, Knotenkunde, Spaltenrettung, Orientierung. Weitere Informationen gibt es hier.
    Inkl. Vorbereitungskurs Spaltenrettung in Weinheim im Anschluss an die Vorbesprechung.

    Teilnehmeranzahl max. 5 Sektions-/Tourenleiterbeitrag 126 € für Erwachsene,

    105 € für Jugendliche

    Anmeldeschluss 09.06.
    Vorbesprechung Mo. 17.06., 18:30, obligatorisch, Parkplatz Weiler Nächstenbach, Weinheim;

    anschließend Kurs Spaltenrettung

  • Ausbildungstour Fels und Eis

    6. Juli 2024 - 12. Juli 2024  

    Ausbildungstour Fels und Eis

    Führungstour / Ausbildung
    Samstag 06.07. – Freitag 12.07.2024

    Anforderungen:

    Kondition: 4 von 5
    Felstechnik: 3 von 5
    Eistechnik: 3 von 5
    Tourenhöhe: 3400 m
    ergänzend: Hochtouren: L, Alpinwanderungen: T5

    Anmeldung an Andreas Hinkelmann

    ÖAV Franz-Senn-Hütte ca. 90 € / Tag

    Beschreibung
    Praxistage in Fels und Eis mit Touren rund um die Franz-Senn-Hütte im Stubai. Hier sind diverse Möglichkeiten von tollen Hochtouren bis Klettersteige vorhanden. Vertiefung von Grundfertigkeiten in Bergsteigen, Sicherungstechnik in Fels & Eis, Knotenkunde, Spaltenrettung, Orientierung. Weitere Informationen gibt es hier.
    Inkl. Vorbereitungskurs Spaltenrettung in Weinheim im Anschluss an die Vorbesprechung.

    Teilnehmeranzahl max. 5 Sektions-/Tourenleiterbeitrag 126 € für Erwachsene,

    105 € für Jugendliche

    Anmeldeschluss 09.06.
    Vorbesprechung Mo. 17.06., 18:30, obligatorisch, Parkplatz Weiler Nächstenbach, Weinheim;

    anschließend Kurs Spaltenrettung

20. Juli 2024
  • Wandeinsatz

    20. Juli 2024  9:00 - 13:00

22. Juli 2024
  • Waltenberger Haus / Kemptner Hütte

    22. Juli 2024 - 24. Juli 2024  

    Waltenberger Haus / Kemptner Hütte

    (Führungstour)

    Montag, 22. – Mittwoch, 24. Juli

    Anforderungen           Kondition        3/5

                                       Felstechnik     3/5

                                       Tourhöhe        b

    Leitung/Koordination  Wolfgang Engelter

    Kontakt                       wolfgang.engelter@icloud.com

    Unterkunft                  Alpenvereinshütten

    Kosten                        HP  ca. 75 €/Tag

    Beschreibung                         33,1 km / 1.900 Meter aufwärts / 2.050 Meter abwärts

    Tag 1: Anreise mit der Bahn von Weinheim nach Oberstdorf, weiter mit dem Bus nach Birgsau oder Einödsbach. Aufstieg zum Waltenberger Haus, ca. 7,1 km, 1.125 Hm

    Tag 2: Vom Waltenberger Haus über den Heilbronner Höhenweg, BockkarkopfAufstieg zur Mädelegabel (Klettern 1 bis 1+) weiter auf dem Heilbronner Höhenweg zur Kemptner Hütte. ca. 9 km, 780 Hm Aufstieg, 1.010 Hm Abstieg

    Tag 3: Von der Kemptner Hütte zurück zum Bahnhof Oberstdorf und Rückfahrt mit der Bahn nach Weinheim, ca. 15 km, 1.037 Hm Abstieg.

    Alle Details werden in der Alpenverein Aktiv App für die Teilnehmer der Tour freigeschaltet.

    Teilnehmerzahl           max. 5 Teilnehmer

    Sektions-/Tourenleiterbeitrag                      54 €

    Anmeldeschluss         Dienstag, 30. April

    Vorbesprechung        nach Vereinbarung

23. Juli 2024
  • Waltenberger Haus / Kemptner Hütte

    22. Juli 2024 - 24. Juli 2024  

    Waltenberger Haus / Kemptner Hütte

    (Führungstour)

    Montag, 22. – Mittwoch, 24. Juli

    Anforderungen           Kondition        3/5

                                       Felstechnik     3/5

                                       Tourhöhe        b

    Leitung/Koordination  Wolfgang Engelter

    Kontakt                       wolfgang.engelter@icloud.com

    Unterkunft                  Alpenvereinshütten

    Kosten                        HP  ca. 75 €/Tag

    Beschreibung                         33,1 km / 1.900 Meter aufwärts / 2.050 Meter abwärts

    Tag 1: Anreise mit der Bahn von Weinheim nach Oberstdorf, weiter mit dem Bus nach Birgsau oder Einödsbach. Aufstieg zum Waltenberger Haus, ca. 7,1 km, 1.125 Hm

    Tag 2: Vom Waltenberger Haus über den Heilbronner Höhenweg, BockkarkopfAufstieg zur Mädelegabel (Klettern 1 bis 1+) weiter auf dem Heilbronner Höhenweg zur Kemptner Hütte. ca. 9 km, 780 Hm Aufstieg, 1.010 Hm Abstieg

    Tag 3: Von der Kemptner Hütte zurück zum Bahnhof Oberstdorf und Rückfahrt mit der Bahn nach Weinheim, ca. 15 km, 1.037 Hm Abstieg.

    Alle Details werden in der Alpenverein Aktiv App für die Teilnehmer der Tour freigeschaltet.

    Teilnehmerzahl           max. 5 Teilnehmer

    Sektions-/Tourenleiterbeitrag                      54 €

    Anmeldeschluss         Dienstag, 30. April

    Vorbesprechung        nach Vereinbarung

24. Juli 2024
  • Waltenberger Haus / Kemptner Hütte

    22. Juli 2024 - 24. Juli 2024  

    Waltenberger Haus / Kemptner Hütte

    (Führungstour)

    Montag, 22. – Mittwoch, 24. Juli

    Anforderungen           Kondition        3/5

                                       Felstechnik     3/5

                                       Tourhöhe        b

    Leitung/Koordination  Wolfgang Engelter

    Kontakt                       wolfgang.engelter@icloud.com

    Unterkunft                  Alpenvereinshütten

    Kosten                        HP  ca. 75 €/Tag

    Beschreibung                         33,1 km / 1.900 Meter aufwärts / 2.050 Meter abwärts

    Tag 1: Anreise mit der Bahn von Weinheim nach Oberstdorf, weiter mit dem Bus nach Birgsau oder Einödsbach. Aufstieg zum Waltenberger Haus, ca. 7,1 km, 1.125 Hm

    Tag 2: Vom Waltenberger Haus über den Heilbronner Höhenweg, BockkarkopfAufstieg zur Mädelegabel (Klettern 1 bis 1+) weiter auf dem Heilbronner Höhenweg zur Kemptner Hütte. ca. 9 km, 780 Hm Aufstieg, 1.010 Hm Abstieg

    Tag 3: Von der Kemptner Hütte zurück zum Bahnhof Oberstdorf und Rückfahrt mit der Bahn nach Weinheim, ca. 15 km, 1.037 Hm Abstieg.

    Alle Details werden in der Alpenverein Aktiv App für die Teilnehmer der Tour freigeschaltet.

    Teilnehmerzahl           max. 5 Teilnehmer

    Sektions-/Tourenleiterbeitrag                      54 €

    Anmeldeschluss         Dienstag, 30. April

    Vorbesprechung        nach Vereinbarung